Ruhestörung am Ankerplatz

Es gibt sonnige Tage, an denen man mit dem Boot zur nächstgelegenen angenehmen Ankerstelle fährt, um die Füße hochzulegen und angenehm zu faulenzen. Ein gutes Buch, dösen, schwimmen … Als alter Hase kennt man sein Revier und weiß, bei welchem Wind man wohin zu fahren hat, um ein ruhiges Plätzchen in Ufernähe einer Insel zu finden. So geschah es auch gestern. Nach getaner Arbeit nichts wie raus, um zu entspannen. Eine halbe Stunde später war der Hafen erreicht […]

Boot chartern

Großes Charterboot

Urlaub auf dem Boot ist in. Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin haben ein großes Gewässernetz aus Flüssen, Kanälen und Seen in wunderschöner Landschaft. Große Teile dürfen mit größeren Charteryachten befahren werden, ohne dass jemand an Bord im Besitz eines Sportbootführerscheins sein muss. Dies ist für den Wassertourismus ideal. Eine dreistündige Einweisung reicht zum Erwerb des Charterscheins. Dann kann die Reise mit einer Motoryacht oder einem großen Hausboot angetreten werden.

BunBo – Sieht nicht aus wie ein Schiff, […]

Party auf dem Tegeler See

Tegeler See. Party auf einem Hausboot

Das Boot lag an einer windgeschützten Stelle auf dem Tegeler See vor Anker. Der Skipper hatte es sich zum Lesen in der Plicht bequem gemacht. Die Kekse waren in Griffweite, ebenso das Mineralwasser. Die Sonne schien durch eine diffuse Bewölkung. Sollte es zu warm werden, konnte jederzeit ein kühlendes Bad genommen werden. Gelegentlich fuhren Paddler vorbei oder Ausflugsdampfer und einige Motorboote. Sie waren willkommene Unterbrechungen beim Lesen eines trockenen juristischen Schriftsatzes.

Von Backbord kam knatternd etwas […]

Sturz vom Hausboot. Mann über Bord!

Vorne sitzen. Keine gute Idee

Im Unterricht zum Erlangen eines Sportbootführerscheins wird das Vorgehen beim Überbordgehen einer Person vermittelt. Als erste Reaktion nach dem Vernehmen des Rufes „Mann über Bord“ hat der Rudergänger sofort den Motor auszukuppeln und das Heck des Bootes mit harter Ruderlage von der treibenden Personen wegzudrehen.

Der beabsichtigte Zweck dieser Maßnahme besteht darin, zu verhindern, dass die über Bord gefallene Personen gegen das Boot stößt und im schlimmsten Falle von der Schiffsschraube verletzt wird. Im wahren Leben […]

Hausboote auf den Weg in den winterlichen Heimathafen

Hausboot auf der Havel bei Tegelort

Im März berichteten wir über Hausboote, die mit Eiszapfen am Rumpf durch die Schleuse Plötzensee fuhren. Ein Charterbetrieb hatte seine Bootsflotte zu Beginn der Wassersportsaison auf verschiedene Standorte verteilt. Am vergangenen Wochenende waren wir in Berlin auf der Havel unterwegs. Es fuhren nicht mehr viele Sportboote. In einigen Marinas standen sie schon an Land und ihre Eigener überzogen sie mit Planen für das Winterlager. Auf der Havel begegneten wir diversen Hausbooten eines Unternehmens, dessen Boote wir vor einigen […]