Corona / Berlin: Bootfahren erlaubt ?

Nachtrag vom 4.4.2020: Aus verschiedenen Vereinen erreichte uns die Nachricht, dass die Lockerung wieder einkassiert wurde. Auf der Webseite der Wasserschutzpolizei, wo der Link zum Download der PDF vom 3.4.2020 zu finden war, ist er entfernt worden. Die Polizei arbeitet wieder mit der vorherigen Beschränkung. Was steckt dahinter? Die Lage ist noch unklar. —————– 3. 3. 2020. Berliner Wassersportler können aufatmen. Heute hat sich nach einer erneuten Sitzung des Senats zur Corona-Krise die Lage für Bootsfahrer in Berlin verändert. Die […]

Bereitschaftspolizei auf dem Tegeler See

Schlauchboot der Bereitschaftspolizei auf dem Tegeler See

4. 7. 2015 – 38°C. Berlin stöhnt unter der Hitze und wer eine Möglichkeit zur Abkühlung hat, nutzt sie. Auf dem Tegeler See liegen viele Boote vor Anker und neben ihnen treiben Kühlung suchende Menschen mit oder ohne Schwimmnudeln. Sogar auf den Booten ist es zu heiß. Mit allen Mitteln schützt man sich gegen die direkte Sonneneinstrahlung. Matte Lethargie macht sich breit. Doch am Nachmittag ist die Präsenz von Polizeibooten nicht zu übersehen. Normalerweise dreht die Wasserschutzpolizei ihre […]