Heiße Pfingsttage und der Wahnsinn auf dem Wasser

Motorboot auf dem Tegeler See

Pfingsten 2014, 30° im Schatten und kein kühlender Wind. In Berlin schien der Asphalt zu dampfen. Wer irgendwie mit irgendwas aufs Wasser kam, tat das in der Hoffnung auf Erfrischung. In der Windstille hingen die Segel der Segelboote matt herunter. Das Wasser wirkte beinahe ölig. Viele Boote lagen vor Anker. Auf ihnen dösten Erholungssuchende und sprangen gelegentlich ins Wasser. Es war zu heiß für andere Aktivitäten.

Ankern in der Hitze

Jedoch hatte ich auf […]

Abgasschwaden über dem Wasser

Während einer Bootsfahrt auf der Havel kommt uns ein Binnenschiff entgegen, das eine kräftige Abgaswolke erzeugt. Die Wasserschutzpolizei fährt ungerührt vorbei. Später sehen wir ein Sportboot, das qualmend unterwegs ist. Die blau-weißen Schwaden liegen noch weit hinter dem Boot wie Nebel über dem Kielwasser. Ein für diese Gewässer großes Passagierschiff kommt vorbei, dass achtern konstant einen gehörigen Strom heißer bläuliche Abgase hinter sich lässt. Die beobachteten Abgaswolken lösen bei uns an Bord eine Diskussion aus. Jemand kommt auf […]

Führerscheinfrei bis 15 PS – Gefahr auf dem Wasser

Im vergangenen Jahr (2012) wurde eine wesentliche Lockerung der Vorschriften für den Sportbootführerschein-Binnen beschlossen. Er ist erst nötig für „Sportboote von mehr als 11,03 kW (15 PS) Nutzleistung, auf dem Rhein von mehr als 3,68 kW (5 PS) Nutzleistung, und weniger als 15 m Länge.“ Abgesehen vom Rhein ist die Grenze der führerscheinfreien Motorisierung bis 5 PS auf 15 PS im bisherigen Geltungsbereich gestiegen. (Quelle: elwis.de)

Die betreffenden Sportboote haben eine Länge von weniger als 15 […]

Herbst 2012. Die letzte Fahrt vor dem Winterlager

21. Oktober 2012. Die Sonne scheint, es ist windstill und erstaunlich warm. Wir fahren von Spandau auf der Havel nach Hennigsdorf. Nur noch wenige Ausflugsdampfer sind unterwegs. Die große Havelqueen mit ihrem Schaufelrad und der Moby Dick liegen regungslos an der Promenade im Tegeler See. Aber das gute Wetter hat noch so viele Leute heraus gelockt, dass ein paar Fahrgastschiffe, die in den letzten Tagen kaum noch zu sehen waren, unterwegs sind. Auf dem Fluss begegnen wir einigen […]

Ein freier Liegeplatz im Nordhafen Spandau

Nordhafen Spandau

Eines muss man den Spandauern lassen. Sie meinen es gut mit ihren Besuchern, die auf dem Wasser anreisen. An mehreren Stellen gibt es großzügige, kostenlose Liegeplätze für Sportboote. Wer sie kennengelernt hat, wünscht sich, dass solche auch an anderen schönen Stellen vorhanden wären. Dies gilt besonders für den südlichen Teil Berlins. Den Bezirk Zehlendorf scheint so ein Bedürfnis gar nicht zu interessieren. Dabei gibt es hier reichlich Boote und Wasser. An der Havel, gegenüber dem Wannsee, liegt Kladow, […]