Checkliste Mann-über-Bord

Skipper Nobbys Checkliste zum Mann-über-Bord (MOB / Man over Board): Immer wieder ereignen sich an Bord kleinerer Schiffe und Yachten Seenotfälle. Es genügt nicht, wenn der Skipper im Rahmen seines Scheines mal ein MOB Manöver gefahren hat, aber an Bord niemand Bescheid weiß und absolut nichts geregelt ist. Der Rettungsring alleine reicht nicht. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit und ohne jede Gewähr hier mal ein paar Fragen als kleine Checkliste um sich ggf. selbst mal wieder Gedanken zum Fall […]

Wasserretter des ASB üben Mann über Bord

Auf einem Boot der Wasserrettungsstation des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) am Tegeler See sitzen einige junge Männer und üben das Bergen eines über Bord geworfenen Rettungsrings. Ihr Boot mit der Aufschrift Katastrophenschutz ist eine pfiffige Konstruktion, die einem Landungsboot ähnelt. Vorne kann man eine Klappe herunterlassen, ohne dass das Boot vollläuft. Bei der Übung geht es darum, das Boot langsam an den Rettungsring heran zu bringen und die Klappe so zu senken, dass ihre Kante kurz vor Erreichen des Rettungsrings […]

Sturz vom Hausboot. Mann über Bord!

Vorne sitzen. Keine gute Idee

Im Unterricht zum Erlangen eines Sportbootführerscheins wird das Vorgehen beim Überbordgehen einer Person vermittelt. Als erste Reaktion nach dem Vernehmen des Rufes „Mann über Bord“ hat der Rudergänger sofort den Motor auszukuppeln und das Heck des Bootes mit harter Ruderlage von der treibenden Personen wegzudrehen.

Der beabsichtigte Zweck dieser Maßnahme besteht darin, zu verhindern, dass die über Bord gefallene Personen gegen das Boot stößt und im schlimmsten Falle von der Schiffsschraube verletzt wird. Im wahren Leben […]

Rettungsring über Bord!

Schwimmender Rettungsring

Ein Wurf und der Rettungsring treibt auf dem Wasser. Die angehenden Sportschiffer auf dem Boot der Segelschule Wannsee machen ihre Sache gut. Sie fahren einen Verdränger, mit dem der Kurs offenbar leicht gehalten wird, anders als der labile Gleiter, auf dem ich einst meine Stunden absolviert habe. Das Boot wendet korrekt und fährt mit geringer Geschwindigkeit auf den Rettungsreifen zu. Der Fahrlehrer kriegt ihn ohne Mühe mit seinem Bootshaken an Bord und wirft ihn kurz darauf wieder ins […]