Als ob der Winter nicht gewesen wäre

Das kühle ungemütliche Wetter im diesjährigen April hatte kein Feeling vom Start der diesjährigen Wassersportsaison aufkommen lassen. Viele Boote waren längst im Wasser, doch der tägliche Blick auf die Wolken und das Thermometer waren nicht geeignet, einen aufs Boot zu locken. Manchmal schien die Sonne, doch zugleich wehte ein zu kräftiger Wind, der die gefühlten Temperaturen in den Keller schickte. Die kalten Osterferien ließen Erinnerungen an den verregneten Sommer des vergangenen Jahres aufkommen.

Doch zum Schluss […]