Kaum geschlüpft und schon im Wasser

Schwan mit Küken

Gerade jetzt macht das Bootfahren Spaß. Die Wasservögel haben ihre Eier ausgebrütet und überall sind Enten, Gänse und Schwäne mit Küken anzutreffen. Die kleinen flauschigen Dinger sind erstaunlich flink beim Begleiten ihrer Eltern, die nichts Besseres zu tun haben, als ihrem Nachwuchs das Vorhandensein von äußerst interessanten Nahrungsquelle beizubringen: Vorbeifahrende Boote und Rastplätze an Uferwegen. Dabei tun sich besonders die Enten und Schwäne hervor. Später werden sich die Blässhühner zu ihnen gesellen. Anfangs bleiben deren kleine schwarze Küken […]

Einmal Ketzin und zurück, Teil 1 – Havelkanal

Seilfähre Charlotte auf der Havel bei Ketzin

Im Mai kommt es zu heftigen Regenfällen im Süden und Osten Deutschlands. In Folge dessen treten diverse Flüsse über ihre Ufer. Für Brandenburg wird das Eintreffen der Hochwasserspitze zum 9. Juni 2013 angekündigt. Die Pegel erreichen lange nicht dagewesene Stände.

In der zweiten Juniwoche bessert sich das Wetter erheblich und nach vielen Wochen mit ungewöhnlich mieser Witterung und kühlen Temperaturen lässt sich die Sonne endlich blicken. Der Wetterbericht traut sich, ein paar warme sonnige Tage anzukündigen; […]

Trebelsee. Gänsejagd im Motorboot

Der Trebelsee ist eine Verbreiterung der Havel und liegt ganz in der Nähe von Ketzin. Der See gehört zum Landschaftsschutzgebiet ‚Ketziner Bruchlandschaft‘ mit einigen Inseln und bewaldeten Ufern. Die freie Fläche des Sees neben den großen Inseln misst ca. 2 km Länge und 1,5 km Breite. Landschaftsschutzgebiet klingt nach Natur- und Umweltschutz. Doch gibt es auf dem Trebelsee eine ausgewiesene Wasserskistrecke und auch außerhalb davon heizen einige Motorboote mit hohen Geschwindigkeiten über den See. Dazwischen sind schnelle Jetskis […]