Neuer Fährdienst nach Valentinswerder mit der Odin I

Personenfähre Odin I

Der Fluss Havel schlängelt sich ab Hennigsdorf in die Stadt Berlin hinein. Auf der Höhe des Spandauer Ortsteils Hakenfelde zweigt in Richtung Osten der Tegeler See ab, in dem sich mehrere Inseln befinden. Dazu zählt Valentinswerder, deren schmales westliches Ufer noch an der Havel liegt, während die Insel selbst im Tegeler See liegt. Die Insel ist bewohnt. Darauf befinden sich feste Häuser, alte Villen, Wohnwagen und Lauben. Wie alle Inseln im Tegeler See, hat Valentinswerder keine feste Landverbindung. […]

Wann fährt die Fähre nach Valentinswerder?

Odin I auf der Havel vor Valentinswerder

Zwischen Spandau und Reinickendorf zweigt der Tegeler See von der Havel ab, die durch Berlin fließt. Hier befinden sich mehrere Inseln, die keine festen Verbindungen zu den See- oder Havelufern haben. Ihre Nutzungen unterscheiden sich beträchtlich. So gibt es eine Insel mit einem Internat und zwei weitere mit kleinen Laubengrundstücken. Ferner Valentinswerder, deren westliches Ufer an die Havel grenzt. Auf der Insel gibt es einen Campingplatz, Lauben und villenartige Häuser. 26 Menschen haben ihren festen Wohnsitz auf Valentinswerder. […]

Ausflugsdampfer MS Lichterfelde auf dem Wannsee

MS Lichterfelde auf dem Wannsee

Im vergangenen Jahr bewegte ein Vorfall die Gemüter der Wassersportler. Der Ausflugsdampfer MS Lichterfelde stieß auf dem Wannsee auf der Höhe des Strandbades mit einem Segelboot zusammen, dessen Manövrierfähigkeit in dem Moment eingeschränkt war und deswegen nicht ausweichen konnte. Der Skipper des Segelbootes rettete sich durch einen Sprung ins Wasser. Die MS Lichterfelde wird im Sommer als Fähre zwischen Wannsee und Kladow eingesetzt. Sie pendelt zwischen den Ufern der Havel hin und her. In dem Gebiet gibt es […]

Der Ausflugsdampfer Lichterfelde rammt ein Segelboot auf dem Wannsee

Zwischen den Anlegestellen Berlin-Wannsee und Kladow unterhält die Reederei ‚Stern- und Kreisschiffahrt‘ im Auftrag der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) eine Fährverbindung. Sie wird vor allem von Spaziergängern genutzt, die einen Ausflug nach Kladow unternehmen wollen. Im Winter fährt die kleinere ‚Tempelhof‘ und sonst die größere ‚Lichterfelde‘. Vor Kladow liegt die Insel Imchen mit einer Brutkolonie von Komoranen. Zudem befinden sich dort einige Graureiher. Kladow hat einen wunderschönen Uferweg entlang der Havel und es gibt diverse Biergärten unweit von der […]

Als ob der Winter nicht gewesen wäre

Das kühle ungemütliche Wetter im diesjährigen April hatte kein Feeling vom Start der diesjährigen Wassersportsaison aufkommen lassen. Viele Boote waren längst im Wasser, doch der tägliche Blick auf die Wolken und das Thermometer waren nicht geeignet, einen aufs Boot zu locken. Manchmal schien die Sonne, doch zugleich wehte ein zu kräftiger Wind, der die gefühlten Temperaturen in den Keller schickte. Die kalten Osterferien ließen Erinnerungen an den verregneten Sommer des vergangenen Jahres aufkommen.

Doch zum Schluss […]