DDR 1960. Seitenborder Effzett, Nixe oder Tümmler am Holzkanu

Effzett Seitenbordmotor am Kanu

Beim Digitalisieren des fotografischen Nachlasses von Käthe Denicke (Künstlername Kati Nick) stoßen wir auf diverse Bilder von Holzkanus und anderen Booten im Revier zwischen Potsdam und Brandenburg. Die Fotos wurden zwischen 1959 und 1961 aufgenommen. Die Familie lebt in Potsdam Babelsberg dicht an der Havel und ihren seenartigen Verbreiterungen. Wir befinden uns in der DDR, die im August 1961 durch Grenzanlagen vom Westen abgeschottet wird. Die Bilder stammen aus der Zeit vor dem Bau der Berliner Mauer. Breite […]

Die versunkenen Lastkähne am Niederneuendorfer See

Ab der Insel Valentinswerder verläuft der Fluss Havel durch Berlin zunächst zwischen Spandau und Tegelort, dann entlang der Neuendorfer Heide auf der linken Seite und Konradshöhe auf dem gegenüberliegenden Ufer weiter bis zum Nieder-Neuendorfer See, der von einer weit in ihn hineinragenden, lückenhaften schmalen Landzunge geteilt wird.

Dem Boot stehen drei Möglichkeiten für die Weiterfahrt offen. Linkerhand geht es in den Havel-Kanal nach Paretz, Geradeaus, sich links haltend, gelangt man auf die Havel-Oder-Wasserstraße (HOW) und rechts […]

Hunde an Bord

Ein Hund auf einem kleinen Motorboot

Was hat ein Hund an Bord eines Sportbootes zu suchen? Beim Fahren begegnet man großen und kleinen Booten, auf denen Hunde zu sehen sind. Manche stehen stolz an der Reeling, als ob sie die Kapitäne wären. Offenbar gehören sie gerne zur Besatzung.

Ein Hund auf einem kleinen Motor-Faltboot Delphin aus der ehemaligen DDR

Der Hund an Bord ist ein Thema, das die Skipper kontrovers betrachten. Für einige ist der Gedanke, einen Hund mitzunehmen, völlig […]