Elbfähre zwischen Wischhafen und Glückstadt

2013. Niedersachsen. Wischhafen. Elbefähre

Zwischen Hamburg und Cuxhaven wird der Fluss Elbe immer breiter. Auf einer langen Strecke trennt er die Bundesländer Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Wie kommt man rüber? Wir befinden uns im niedersächsischen Ort Wischhafen am Fluss Elbe. Vor einem Deich, der das Hinterland vor Überschwemmungen schützt, liegt eine ausgedehnte Fläche Wiesen, die durch schmale Entwässerungsgräben geteilt sind. Große Schwärme von Gänsen verschiedener Art, Enten und einige Graureiher scheinen die hauptsächlichen Bewohner des Gebietes zwischen Deich und dem breiten Fluss zu […]

Fährmann, hol' über!

In der wasserreichen Hauptstadt Berlin gibt es tatsächlich bewohnte Inseln, die nur mit Schiffen zu erreichen sind. Die Eilande sind rundum vom Wasser umgeben. Es existieren keine Brücken zum Festland. Dazu zählt die an der der Havel gelegene Insel Valentinswerder mit 26 angemeldeten Einwohnern und zahlreichen Schrebergärtnern, Campern und Anglern. Die Insel ist 800 Meter lang und 370 Meter breit. Ein Blick auf das Satelittenfoto von Google Earth zeigt eine dorfähnliche lockere Ansammlung von festen Häusern und zwei […]