Sonniger Oktobertag auf dem Tegeler See

3. Oktober 2015. Berlin. Tegeler See. Während nur wenige Kilometer entfernt am Brandenburger Tor der übliche Rummel mit Reden und Straßensperrungen zum Tag der Deutschen Einheit stattfindet, nutzen die Wassersportler den warmen und sonnigen Tag für Bootsfahrten oder entspannte Stunden am Ankerplatz. Nach dem kühlen September lädt das frische Wasser nicht jedermann zum Baden ein und das lautstark nach Luft Japsen der wenigen, die es wagen ins kühle Nass zu springen, ist weithin zu hören. Aber im Windschatten […]

Berlin. Sommerliche Hitze. Faulenzen am Wasser

Temperaturen über 30 °C. Sonniges Wetter. Kein Wunder, dass wer Zeit hatte, ins Freie drängte, am liebsten zu einer Badestelle. Auf dem Tegeler See lagen viele Boote träge vor Anker. Offenbar hatten die Skipper bei der Hitze keine Lust, Touren zu machen und faulenzten stattdessen. Je nach Fitness, Kondition und Motivation schwammen sie lange Strecken oder trieben mit Schwimmnudeln oder aufblasbaren Teilen in der Nähe ihrer Boote. An den Badestränden war viel los. Das Schreien und Jauchzen am […]

ASB + DLRG schleppen Boot mit Motorausfall

Berlin. Tegeler See. Motorausfall. Der Skipper des kleinen Sportbootes gab sich Mühe, doch der Außenborder wollte nicht mehr. Er ging kurz an und gleich wieder aus. Pustekuchen. Ich schwamm gerade um mein Boot im Tegeler See und sah das andere mit Motorausfall herandümpeln. Ob das gut ging? Nicht, dass es zu einer Kollision mit Schrammen kam. Also raus aus dem Wasser, Bootshaken bereit gelegt und nach der Karte mit den Telefonnummern der Rettungsdienste gegriffen. Auf der anderen Seite […]

Bereitschaftspolizei auf dem Tegeler See

Schlauchboot der Bereitschaftspolizei auf dem Tegeler See

4. 7. 2015 – 38°C. Berlin stöhnt unter der Hitze und wer eine Möglichkeit zur Abkühlung hat, nutzt sie. Auf dem Tegeler See liegen viele Boote vor Anker und neben ihnen treiben Kühlung suchende Menschen mit oder ohne Schwimmnudeln. Sogar auf den Booten ist es zu heiß. Mit allen Mitteln schützt man sich gegen die direkte Sonneneinstrahlung. Matte Lethargie macht sich breit. Doch am Nachmittag ist die Präsenz von Polizeibooten nicht zu übersehen. Normalerweise dreht die Wasserschutzpolizei ihre […]

Boot im Tegeler See gesunken

Ein roter Fender markiert die Untergangsstelle.

Berlin. Tegeler See. Gegen 14 Uhr lief ich mit meinem Boot aus und fuhr auf dem schmalen Gewässer an der Insel Maienwerder vorbei zum Tegeler See, um einen gemütlichen Ankerplatz ansteuern, um zu lesen und zu baden. Gemächlich tuckerte ich an den Marinas im Saatwinkel vorbei. Bootsstände Lahe, Bootshaus Saatwinkel, Prinzenhof, Odin und WSCS. Vom Tegeler See kommend, brauste ein kleines Motorboot mit hoher Geschwindigkeit heran. Dass hier eine Geschwindigkeitsbegrenzung existierte, schien den Bootsfahrer nicht zu kümmern. Das […]