Angler ankert in der Hafeneinfahrt

Typen gibt’s. Ich machte mein Boot klar zum Auslaufen. Der Diesel tuckerte schon, um warm zu werden.  Kurz vor dem Auslaufen erschien ein Angler und stieß mitten in der Hafeneinfahrt eine Stange in den Grund, um sein Boot daran festzumachen. Ich ging auf dem Steg nach vorne und fragte ihn, ob er ernsthaft dort mit seinem Boot bleiben wollte, dies sei eine Hafeneinfahrt. Es kümmerte ihn nicht. „Nur fünf Minuten.“, brummelte er trotzig.

Ich ging zu meinem Boot und machte die Leinen los. Der Angler guckte überrascht als ich ablegte, aus der Box herausfuhr und in der Gasse zwischen den Stegen das Boot drehte, um herausfahren zu können. Er unternahm nichts, um sein Boot aus dem Weg zu schaffen und blickte nur dickfällig zu mir herüber. Es war gerade windstill und ich fuhr knapp an ihm vorbei durch eine schmale Lücke heraus. Wäre in dem Moment ein Windstoß oder gar eine Böe gekommen, hätte das lustig werden können.

Die anschließende Fahrt war schön unter den grauen Wolken, mit gelegentlichem Niesel, Herbstlaub und wahlweise kräftigem Wind auf der Havel oder Windstille im Schatten der Inseln. Kormorane trockneten ihre weit ausgestreckten Flügel auf einem kahlen umgestürzten Baum. Schwäne flogen in Formation und im Tiefflug vorbei. Als ich zurückkam, war der Angler immer noch dort.

Eine Antwort auf: Angler ankert in der Hafeneinfahrt

  • Ich hätte den angezeigt, ist ja immer noch möglich mit den Fotos als Beweismittel. Das ist eine ausgesprochene Frechheit. Solche Angler haben wir auch oft bei uns im Hafen. Die stellen sich kackfrech hinter das Boot und wenn man rauswill wird geantwortet ‚Pech gebhabt‘.
    Ich antworte, dass ich ein Stahlschiff habe, mal sehen wer stabiler ist.
    Meckernd sind sie dann abgehauen.
    Mir fällt übrigens auf, dass fast immer, wenn ich nach dem Ankern das Eisen hochhole, irgendwelche Angelsehnen dranhängen. Dann stelle ich mir vor, wenn man den See ablassen würde, der Boden mit Angelleinen übersäht sein müßte.
    Bei der Menge Angler die wir haben, dürfte es kaum noch Fische geben, weil die ja auch die kleinsten rausholen und nicht wieder ins Wasser lassen.
    Leider schmeissen viele Angler ihren Fang im Hafen einfach in den Müll, wenn ihn sonst keiner haben will – es ist nur die Lust am töten.

Schreibe einen Kommentar

Du kannst diese HTML tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Löse die Aufgabe: *