Berlin. Gala der Boote / Boot & Fun 2017

Ich hatte mehrere Eintrittskarten für die Gala der Boote erhalten und wartete auf einige Freunde. Als Treffpunkt war die Eingangshalle beim Südeingang des Messegeländes um 18:00 Uhr vereinbart. Ich war pünktlich und alle anderen tröpfelten bis 19:00 Uhr nacheinander ein mit den üblichen Geschichten über verpasste S-Bahnen und verstopfte Straßen. Fatalerweise befand sich neben dem Eingang die Sektbar mit kostenlosem Rotkäppchen Sekt und was konnte man in dem Gedränge bis dahin anderes tun, als ihn zu trinken? Sonst trank ich keinen Sekt, aber es gab nichts anderes.

Rötkäppchen Sekt

22. 11. 2017. Boot & Fun. Gala der Boote in Berlin

Mit jeder Partei, der nacheinander eintraf, war eine neue Lage fällig. Kurzum, ich hatte deutlich einen im Kahn, bevor ich die Messeräume überhaupt betreten hatte.

In der Vorhalle war es viel voller als in den Vorjahren. Die Besucher strömten nur so hinein. Offenbar hatte jeder eine kostenlose Eintrittskarte abgegriffen, denn an den Kassen herrschte Leere und niemand interessierte sich für einige private Anbieter von Karten, die sie vor dem Eingang loszuwerden versuchten.

Die Gala der Boote war wie immer. In den Hallen standen Boote und Zubehör, aber auch Autos und weiteres. Einige Leute interessierten sich für die Boote, aber die alten Hasen hatten eigentlich nur eines im Sinn, nämlich die besten Häppchen zu finden und den Strom der Getränke nicht abreißen zu lassen. Und dieses Mal gab es reichlich zu trinken, aber schon gegen 21 Uhr hatten viele Stände nichts mehr zu essen. Bis dahin waren am Stand des Magazins Boote bereits 500 Wiener Würstchen herausgegeben worden. Aber Astra Bier war dort reichlich vorhanden.

Gala der Boote in Berlin. Hafenbar

Musiker auf der Gala der Boote in Berlin

Diesmal hatte der Delius Klasing Verlag des Boote Magazins keine Musiker engagiert. Die Besucher registrierten dies als schweren Traditionsbruch, aber wenigstens kam man so mal dazu, sich die Bücher anzusehen. Wenn man nach einigen Sekt und Bier ein Buch über das Ankern von Bobby Schenk entdeckte und dann versuchte nachzuvollziehen, wie es überhaupt zu der Produktion dieses Buches kommen konnte, blieb einem nichts anderes übrig, als sich eine neue Flasche Astra öffnen zu lassen.

Gehobene Küche. Leider nur für geladene Gäste am betreffenden Stand

In den Vorjahren trat dort immer ein Double von Udo Lindenberg auf. Diesmal jedoch nicht. Doch überraschenderweise entdeckten wir ihn in der Halle nebenan. Wie üblich zog auch eine brasilianische Gruppe Musiker und Tänzerinnen durch die Hallen. Sie machten mächtig Radau und die knapp bekleideten Damen gab ihr Bestes.

Brasilianische Tänzerin

Udo Lindenberg Double

In einer Halle waren neue Autos ausgestellt. Auch dort hatte man sich der Galanacht angeschlossen und bot den Besuchern auf manchen Teilflächen Autos zu spektakulären Preisen an. Die Rabatte waren großzügig, doch man konnte auch einen teuren Tesla kaufen und sogar Maseratis. Verhängnisvoll war in der Halle jedoch die Bewirtung. Alter Schwede! Wer sich die Kante geben wollte, war hier genau richtig. Junge Damen eilten mit vollen Tabletts zu den Gästen und die Auswahl an Getränken war exzellent. Wein, Bier, Campari, Smoothies und diverse Kaffeespezialitäten. Es hatte schon etwas, sich mit einem Bier in der Hand in dem Maserati zu lümmeln, um über dessen Innenausstattung zu labern, um kurz danach das Gleiche in einem Fiat fortzusetzen. Die Verkäufer interessierten sich nicht die Bohne für das, was die Besucher mit ihren Autos anstellten. Auf die Messefläche von Auto König gab es Renault Autos zu unglaublich günstigen Preisen und man stand direkt neben der Getränkestation, bei der die jungen Damen ihre Tabletts befüllen müssen.

Guter Service. Getränke ohne Ende

Mir stach ein Stofftier ins Auge, nämlich ein Frosch, der in jedem Renault von Auto König zu finden war. Ich wollte einen haben und schaffte es zu später Stunde ein Arrangement mit den Verkäufern auszuhandeln. Sie durften keinen abgeben, wollten aber übersehen, wenn ein bestimmter verschwand.

Froschkönig von Auto König

Eigentlich müsste man auch etwas über Boote schreiben. Aber irgendwie gerieten sie an diesem Abend aus dem primären Fokus, jedoch folgt ein Bericht darüber nach einem weiteren Messebesuch tagsüber.

Schreibe einen Kommentar

Du kannst diese HTML tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Löse die Aufgabe: *