Checkliste Mann-über-Bord

Skipper Nobbys Checkliste zum Mann-über-Bord (MOB / Man over Board): Immer wieder ereignen sich an Bord kleinerer Schiffe und Yachten Seenotfälle. Es genügt nicht, wenn der Skipper im Rahmen seines Scheines mal ein MOB Manöver gefahren hat, aber an Bord niemand Bescheid weiß und absolut nichts geregelt ist. Der Rettungsring alleine reicht nicht. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit und ohne jede Gewähr hier mal ein paar Fragen als kleine Checkliste um sich ggf. selbst mal wieder Gedanken zum Fall X zu machen:

Ist geklärt, wer an Bord Nichtschwimmer ist (absolute Schwimmwestenpflicht)?
Gibt es bei Schwerwetter für alle an Bord Schwimmwesten / Lifelines?
Ist ausreichend Sorge getragen, dass gefährdete Personen bei Schwerwetter nicht über Bord fallen
können?
Sind alle an Bord über besondere Gefahrensituationen / -stellen an Bord eingewiesen?
Kennen alle an Bord die an Bord vorhandenen Rettungsmittel und ihre Handhabung?

10. 8. 2014. Restube. Schwimmhilfe. Secumar Schwimmweste. Rettungsmittel

10. 8. 2014. Restube. Schwimmhilfe. Secumar Schwimmweste. Rettungsmittel

Gibt es mindestens 2 Personen an Bord, die ein spezifisches MOB Manöver (Segel / Motor)
beherrschen?
Gibt es mindestens 2 Personen an Bord, die mir der Bedienung der Maschine vertraut sind?
Gibt es mindestens 2 Personen an Bord, die das Schiff kommandieren / handhaben können?
Gibt es Hilfsmittel an Bord einem MOB mit / ohne Weste im Wasser (nachts) nicht zu verlieren?
Gibt es Hilfsmittel einem MOB im Wasser ohne Weste das Schwimmen zu erleichtern?

Gibt es Hilfsmittel an Bord um einen MOB ein paar Meter vom Schiff entfernt zu erreichen?
Gibt es Hilfsmittel an Bord um einen MOB wieder an Bord zu bekommen?
Gibt es Hilfsmittel an Bord um einen nassen unterkühlten MOB zu versorgen?
Gibt es Hilfsmittel an Bord um einen Seenotfall im nahen Umfeld zu signalisieren und sind
mindestens zwei Personen damit vertraut?
Gibt es Hilfsmittel an Bord, um einen Seenotfall im weiteren Umfeld zu signalisieren und sind
mindestens zwei Personen damit vertraut?

Sind an Bord die Rufnummern von DGZRS oder Wasserrettung oder DLRG im Revier bekannt?
Gibt es mindestens 2 Personen an Bord, die im Notfall eine Auskunft über die genaue / ungefähre
Position des Schiffes geben können?

———-

Der Autor Norbert Mielke ist passionierter Segler und Liebhaber klassischer Boote. Er segelt und pflegt einen hölzernen 15’ner Jollenkreuzer auf der Müritz.
In Berlin gehört er zu den Premium-Stadtführern mit tiefem historischen Wissen und bestens informiert über alles Aktuelle, was in seinen Vorträgen immer wieder zutage tritt. Seine Fähigkeit, eine Bootsmannschaft und Fahrgäste ordentlich einzuweisen, spiegelt sich auch in seiner Stadtführungsarbeit wieder. Ob Reisebus voller Schüler, Vorstandsetage, Kegelverein oder eine Gruppe hipper Designer – alle werden rasch eingenordet, um sicher, unterhaltsam und informativ durch das dickste Großstadtgetümmel geführt zu werden.  www.sightwalks.de

Schreibe einen Kommentar

Du kannst diese HTML tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Löse die Aufgabe: *