Boot chartern

Großes Charterboot

Urlaub auf dem Boot ist in. Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin haben ein großes Gewässernetz aus Flüssen, Kanälen und Seen in wunderschöner Landschaft. Große Teile dürfen mit größeren Charteryachten befahren werden, ohne dass jemand an Bord im Besitz eines Sportbootführerscheins sein muss. Dies ist für den Wassertourismus ideal. Eine dreistündige Einweisung reicht zum Erwerb des Charterscheins. Dann kann die Reise mit einer Motoryacht oder einem großen Hausboot angetreten werden.

BunBo – Sieht nicht aus wie ein Schiff, ist […]

Boote auf der Havel bei Zehdenick

BunBo Hausboote im Neuen Hafen

In Zehdenick angekommen, hielten wir Ausschau nach einem Wegweiser zum Ziegeleipark. Da war er auch schon und wir folgten dem Weg ins benachbarte Mildenberg, wo neben dem musealen Gelände der ehemaligen Produktionsstätte für Backsteine die Stationen von verschiedenen Bootscharterunternehmen am Fluss Havel sein sollten. Diese wollten wir begutachten. Auf den letzten Kilometern forderten kleine gelbe Tafeln am Wegesrand die Autofahrer auf, einen Euro für den Parkplatz bereitzuhalten. Schließlich standen ein paar Männer in Warnwesten auf der Straße. Einer […]

Hausboote auf den Weg in den winterlichen Heimathafen

Hausboot auf der Havel bei Tegelort

Im März berichteten wir über Hausboote, die mit Eiszapfen am Rumpf durch die Schleuse Plötzensee fuhren. Ein Charterbetrieb hatte seine Bootsflotte zu Beginn der Wassersportsaison auf verschiedene Standorte verteilt. Am vergangenen Wochenende waren wir in Berlin auf der Havel unterwegs. Es fuhren nicht mehr viele Sportboote. In einigen Marinas standen sie schon an Land und ihre Eigener überzogen sie mit Planen für das Winterlager. Auf der Havel begegneten wir diversen Hausbooten eines Unternehmens, dessen Boote wir vor einigen […]

Einmal Ketzin und zurück, Teil 3 – Von Werder bis zum Tegeler See

Segelboot auf der Havel vor Werder

Die zweite Nacht auf dem Boot bricht an. Die sich stetig ändernden Geräusche der Havel begleiten den Schlaf. Das leise Gluckern und Schmatzen des Wassers am Bootsrumpf hat eine beruhigende Wirkung. Anhand der Motorengeräusche von vorbeifahrenden Booten und Schiffen ergeben sich Vorstellungen über ihre Größe und ihrem Typ. Sehen können wir sie in unserer Kabine nicht.

Bei bestem Wetter scheint die Sonne, als wir morgens aus dem Boot krabbeln. Ein anderer Skipper betritt den Steg und […]

Einmal Ketzin und zurück, Teil 2 – Ketzin und Paretz

Boote am Gastanleger des Restaurants 'An der Fähre'

Ketzin liegt im Havelland zwischen Potsdam und Brandenburg. Am Anleger der Gaststätte ‘An der Fähre’ liegen nur wenige Boote und der Liegeplatz direkt am schmalen Steg, der zum Ufer führt, ist frei. Zum Anlegen gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder längs an den Steg oder man nutzt die Pfähle, an denen das Boot achtern festgemacht wird. Vorne hat unser Boot eine Einstiegsluke. Es ist bequemer dadurch hinein zu gelangen, als sich durch das Gestänge des Verdecks zu zwängen. Der […]